IMG_8612-1

Wanda im Interview zu »Amore«

Die Gaukler von Wien Seit Falco hat kein österreichischer Künstler mehr solch großartige Geschichten aus der Wiener Nacht erzählt. Die Band Wanda erfährt in ihrer Heimat gerade einen gewaltigen Hype, auf Konzerten liegen sich fremde Menschen in den Armen und feiern die schnapsgeschwängerte Alltagspoesie von Sänger Marco...

nerven

Die Nerven – Runter von der Welle

Runter von der Welle! Vom Stuttgarter Lokalphänomen zum Abonnementplatz in den Jahresbestenlisten in einem Augenaufschlag. Dazwischen Thema in den Feuilletons der Republik, ein Videodreh mit Tocotronic, kürzlich eine Konzertreise nach Israel. Zeit also für ein ausführliches Gespräch. Über fünf Zigarettenlängen. Eine Stunde vor Interviewbeginn blinkt der...

Screenshot (44)

Gespräch: Miss Platnum

  Es ist der letzte Interview-Termin für unsere zweite Ausgabe. Nach einem anstrengenden Tag sitze ich, einen kleinen Shiba Inu-Rüden namens Lewin zu meinen Füßen, im Taxi gen Kreuzberg 61. Ich zahle, hebe den Hund aus dem Auto, steige hinterher und stehe auf der Bergmannstraße, der...

daswetter3 Kopie

Chuckamuck – Tanzende Kinder

Draußen mag es regnen, schon seit Tagen. Doch im Keller des Molotow Club spielt das für eine knappe Stunde keine Rolle. Denn hier ist Geisterstunde, oder auch: Chuckamuck-Konzert. Denn als die Band mit umgeschnallten Gitarren die Bühne betritt, trägt einer, Lorenz heißt er, ein Gespensterkostüm....

6888-Frank-Egel

Die Goldenen Zitronen

6 Chefs und 6 Praktikanten Die Goldenen Zitronen haben ein neues Al- bum gemacht: »Who’s Bad«. Immer aktuell, kritisch und mit sensibler Beobachtungsga- be ausgestattet, hüllen sie ihren Zeitkom- mentar in ein musikalisches Gewand, das mit den Jahren immer offener und avant- gardistischer geworden ist, zugleich...

daswetter3 Kopie

Chuckamuck

Tanzende Kinder Draußen mag es regnen, schon seit Tagen. Doch im Keller des Mo- lotow Club spielt das für eine knappe Stunde keine Rolle. Denn hier ist Geisterstunde, oder auch: Chuckamuck-Konzert. Denn als die Band mit umgeschnallten Gitarren die Bühne betritt, trägt einer, Lorenz heißt er,...

A-Hilsberg77-®SabineSchwabroh

Alfred Hilsberg

Viel zu ruhig hier! Wir erwarten Alfred Hilsberg mit laufendem Motor vor seiner Haustür. In den letzten zwei Jahren haben wir öfter hier gestanden, gewartet, um schließlich in immer wieder neuen chinesischen Restaurants akute Probleme und die Musikwelt als solche zu diskutieren. Auch heute führt uns der...